Closer. Nur wenige sind näher an den Stars

Nach einem fulminanten Start im Markt und der erfolgreichen Launch-Kampagne von thjnk Berlin zündet der Bauer Verlag für seinen Titel Closer nun die zweite Stufe der Kommunikation.

Dafür hat der Stammbetreuer eine Image-Kampagne entwickelt, die ab kommender Woche deutschlandweit in Tageszeitungen und Publikumszeitschriften erscheinen wird.

Um die Kernkompetenz der Zeitschrift, nämlich näher dran zu sein, eindrucksvoll in Szene zu setzen, hat sich die Berliner Kreativ-Agentur dem Thema von der anderen Seite genähert und zeigt in verschiedenen Motiven „die wenigen Menschen in Deutschland”, die noch näher an den Stars sind, als die Mitglieder der Closer-Redaktion.

Geshootet wurden die Motive von der in Berlin lebenden Fotografin Alexandra Kinga-Fekete, produziert hat stink berlin.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Geschäftsführung InTouch, Closer, Life&Style: Peter Levetzow
Bereichsleiter Bauer Brand Management: Martin Beike
Senior Brand Manager Bauer Brand Management: Tim Pieritz
Assistentin der Geschäftsführung InTouch, Closer, Life&Style: Janina Reyer

Verantwortlich auf Agenturseite:
Kreativdirektion: Bert Peulecke; Beratung: Hendrik Heine, Julia Braun
Art Direktion: Michael Janke, Timm Holm, Christine Gillmeister; Text: Philip Bolland, Valerie von Meiss