Jung von Matt-Top-Stratege Michael von Bach steigt bei thjnk ein

Ab Oktober 2013 wird Michael von Bach bei thjnk als Geschäftsführer Strategie einsteigen und übernimmt damit die Planning-Verantwortung für die gesamte thjnk-Gruppe. In dieser Funktion wird er eng mit Strategievorstand Karen Heumann zusammenarbeiten.

Michael von Bach (44) kommt von Jung von Matt, wo er seit 2010 als Strategie-Geschäftsführer das Planning für die gesamte Agenturgruppe verantwortete. Mit seiner 15-köpfigen Strategieabteilung beriet er Kunden wie Bitburger, Haspa, Vodafone und OBI in sämtlichen Strategie- und Markenfragen. Insgesamt war er acht Jahre als Stratege bei Jung von Matt tätig, hatte aber 2009 die Agentur für ein Jahr Richtung Reinsclassen verlassen. Vor Jung von Matt arbeitete von Bach für Scholz & Friends sowie die Beratungsfirma & Equity.

Michael von Bach: „Ich freue mich auf das kreative, innovative und dynamische Umfeld und die holistische Denkweise bei thjnk. Denn die Marketingherausforderungen der Zukunft verlangen zunehmend unkonventionelle, flexible und interdisziplinäre strategische Lösungen.

Karen Heumann, Gründerin und Vorstand (Sprecherin) thjnk: Neben vielen anderen Dingen zeichnet Michael sein hoher Anspruch an Beratungs-Qualität und die Leidenschaft für die wirklich beste Lösung aus. Aber Michael ist nicht nur Top-Stratege, sondern auch menschlich eine Eins. Wir freuen uns alle sehr auf ihn.“