Der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA beruft Anke Peters in den Vorstand.


16.02.2018 – Seit rund 65 Jahren vereint der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA die führenden Agenturen in Deutschland. Als Sprachrohr gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit verdeutlicht er die Funktion von Wirtschaftskommunikation, Werbung und Agenturen in der nationalen wie auch internationalen Marktwirtschaft.

Mit sofortiger Wirkung beruft der GWA nun die Beraterin und Geschäftsführerin von thjnk Hamburg, Anke Peters, in den Vorstand. Damit löst sie Michael Trautmann im GWA-Vorstand ab, der sich aber weiterhin bei Projekten des Gesamtverbandes engagieren wird.

Anke Peters ist seit 2013 als Geschäftsführung Beratung bei dem Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk, wo sie Kunden wie Audi, Commerzbank, DER SPIEGEL, hagebaumarkt, Metropole Ruhr, REWE und Rotkäppchen-Mumm verantwortet – nach internationalen Zwischenstopps bei Saatchi & Saatchi, DDB Berlin, Crispin Porter + Bogusky Miami, Jung von Matt/Alster sowie Bartle Bogle Hegarty London. Peters engagiert sich zudem aktiv für den Nachwuchs: bei der GWA Studentenförderung sowie dem gemeinnützigen Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen, AFS Interkulturelle Begegnungen e.V.

zurück zur Übersicht