Central: Dr. Internet

Die Aufgabe:

Die Welt beneidet die Deutschen für ihr Gesundheitssystem. Nur die Deutschen interessieren sich nicht dafür. Für sie sind Krankenversicherungen eine Plastikkarte im Portemonnaie. Und dann noch die Beitragserhöhungen. Wie kann die Central zeigen, dass sie sich um ihre Kunden kümmert? Wie kann sie sich im hart umkämpften Markt von 170 Krankenversicherern abheben? Und wie kann sie Vertriebspartner mit einem Türöffner-Thema versorgen, das Kunden neugierig macht?

Die Lösung:

Für immer mehr Deutsche ersetzt „Dr. Google“ den Arzt. Darum startete die Central einen einzigartigen Check-up: „Praxis Dr. Internet“: 42 Mio. Suchanfragen zum Thema Gesundheit wurden analysiert. Der Befund: 80% aller Deutschen googlen ihre Symptome. Doch über 1/3 aller Gesundheits-Webseiten sind nur mangelhaft und ungenügend. Erkenntnisse, die die Central mit ganz Deutschland teilte: mittels Report, interaktiver Karte, Infografiken und Vertriebspartner-Infos über Paid, Earned und Owned Media.