thjnk feiert den neuen IKEA Katalog!

Zum Glück ist bald September! Denn dann kommt endlich der neue IKEA Katalog und mit ihm viele Ideen für ein schönes Zuhause. Einige davon finden sich schon im neuen TV-Spot und auf den Plakaten zur Ankündigung.

Der neue IKEA Katalog regt dazu an, alles zu mischen: Stile, Materialien, Farben, Formen und auch Möbel. Diese Aufforderung hat thjnk in das Motto: „Mach deins draus!“ übersetzt. Der 15-sekündige Trailer zeigt eine Auswahl der neuen, inspirierenden Wohnlösungen.

Dass der neue Katalog rauskommt, ist jedes Jahr ein Highlight, nur dieses Jahr noch ein bisschen besonderer als sonst. Denn er zeigt, wie viel mit IKEA Möbeln in den eigenen vier Wänden möglich ist! Nichts mehr ist undenkbar, alles ist erlaubt und dabei gilt: je bunter und phantasievoller, desto schöner. So kann sich jeder individuell einrichten, denn das eigene Zuhause soll sich den Menschen anpassen und nicht anders herum.

„Der Katalog ist jedes Jahr ein Ereignis – auch dieser ist wieder mal randvoll mit schlauen, bunten und schönen Ideen für die ganze Familie. Wir wollten vor allem eine spannende Inszenierung finden, die zeigt, wie viel Spaß und Inspiration der IKEA Katalog nach Hause bringt. Und das haben wir“, sagt Bettina Olf, Chief Executive Director Group, thjnk Hamburg.

Der Spot wurde Ende Juli in Hamburg gedreht. Für die Produktion zeigt sich Tempomedia und Acne Production verantwortlich. thjnk konnte für das Projekt den noch jungen Regisseur Linus Johansson begeistern. Der Spot wird ab dem 25.08. auf reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen sein. Begleitet wird er von einem Plakat-Flight in deutschen Großstädten und einem Radiospot.

Die Erweiterung der Kampagne in Online wird mit Grimm Gallun Holtappels realisiert.

 

 

Das Team bei IKEA:
Country Marketing Manager: Heiko Klauer
Deputy Marketing Manager: Ellen Staudenmayer
External Communication Manager: Nina Luttmann
Projektleitung: Tobias Wottke

Das Team bei thjnk:
Chief Executive Director Group: Bettina Olf
Beratung: Lars Trzebiatowsky, Constanze Frink, Meike Freymuth
Art Direktion: Maren Wiegmann, David Lasar
Text: Sabine Kuckuck
Strategische Planung: Alexander Kovrigin

Filmproduktion:
TV-Department: CFS Krug
Produktion: Tempomedia
Regie: Linus Johansson
Kamera: David Grehn
Producer: Vera Portz, Jana Schneider
Musik: Anthon Johansson