thjnk gewinnt die meisten deutschen Filmlöwen in Cannes.

Die Arbeiten von thjnk wurden bei den diesjährigen Cannes Lions mit insgesamt 3 silbernen und 1 bronzenen Löwen sowie 6 Shortlist-Plätzen ausgezeichnet. Davon wurden zwei silberne Löwen an den Audi-Film „Mechanics“ des Berliner Standortes der Agenturgruppe thjnk vergeben sowie jeweils ein silberner und ein bronzener Löwe für die McDonald’s-Arbeiten von Leo’s thjnk tank – ein Joint Venture der Agenturen thjnk und Leo Burnett.

„Eine eindrucksvolle Bestätigung für unsere Investition im Bereich Bewegtbild (thjnk film) und ein großes Kompliment an unsere Kollegen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben“ so Armin Jochum, CCO, Vorstand und Co-Gründer der thjnk ag.

Audi – Mechanics // thjnk Berlin
- 1x Silber in der Kategorie „Film“
- 1x Silber in der Kategorie „Film Craft“
Zur Kampange

McDonald’s – Burger Report // Leo’s thjnk tank
- 1x Bronze in der Kategorie „Design

McDonald’s – Popov, the Clown // Leo’s thjnk tank
- 1x Silber in der Kategorie „Film“
Zur Kampagne

Shortlist
Audi „Disappearing Billboards“ in der Kategorie „Outdoor“
Audi „Mechanics“ in der Kategorie „Film“
Audi „Mechanics“ in der Kategorie „Film Craft“
Deutsche Friedensgesellschaft „Step In“ in der Kategorie „Outdoor“
IKEA „Assembly Fail“ in der Kategorie „Promo & Activation“
McDonald’s „Popov, the Clown in der Kategorie „Film Craft“

Im W&V-Ranking der deutschen Agenturen liegt thjnk damit auf Platz 6 und im HORIZONT-Ranking auf Platz 7.

Zum W&V-Ranking

Zum HORIZONT-Ranking