thjnk gewinnt mit „Yogood“ die zweite Unilever-Marke

Hamburg, im Mai. Nach erfolgreichen Snacktests für die Kultsalami BiFi geht die Zusammenarbeit von Unilever und dem Berliner Standort der Agenturgruppe thjnk in die nächste Runde – mit der Markteinführung der neuen Eiscreme “Yogood” von Langnese.

Der erneute Gewinn einer Marke aus dem Hause Unilever ist das Resultat eines gemeinsamen Strategieprozesses.

“Yogood” ist – wie der Name bereits vermuten lässt – eine Joghurt-Eiscreme-Kreation, die mit ihrer Frische und Natürlichkeit punktet. Im Handel wird das neue Eis zunächst in den Variationen “Joghurt” und “Waldfrucht” erhältlich sein.

thjnk Berlin entwickelt die strategische Positionierung für “Yogood” und führt die Marke in Deutschland und Österreich kommunikativ ein. Dazu wird die neue Eiscreme in Print-Motiven sowie am PoS inszeniert. Zusätzlich werden verstärkt Online- und PR-Aktionen ihren Einsatz finden.