thjnk Hamburg gewinnt den hochdekorierten Hybrid-Kreativen Jacques Pense.

Das neue Co-Führungsduo aus Kreativ-Geschäftsführer Michael Ohanian und Patrick Hammer bekommt Verstärkung: Mit Jacques Pense konnte der Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk einen vielfach ausgezeichneten Digital- und Integrated-Experten gewinnen. Ab dem 01.11.2016 wird Jacques Pense als Creative Director bei thjnk Hamburg starten und dort an der Seite von Ohanian und Hammer für die Kunden hagebaumarkt, REWE sowie STRATO arbeiten.

Der Top-Kreative kommt von BBDO Berlin zu thjnk. Zu seinen vorherigen Stationen zählen unter anderem BBDO Düsseldorf und Jung von Matt. Später wechselte er in die Digitalagenturen Razorfish und Interone und entwickelte sich zu einem echten Allrounder. In den vergangenen Jahren kreierte er für Kunden wie Telefónica O2, Mercedes-Benz sowie Nike holistische Kommunikationskonzepte.

Jacques Pense ist Mitglied im ADC Deutschland und D&AD. Für seine Arbeiten wurde der gebürtige Düsseldorfer vielfach ausgezeichnet, mitunter in Cannes, bei dem ADC und mit einem Grand Prix bei den New York Festivals – bei denen er auch Jury-Mitglied war.

„Ich freue mich sehr, mit Jacques einen alten Kollegen und Partner gewonnen zu haben. Jacques ist einer der komplettesten Kreativen, die ich kenne. Seine integrierte Denke passt super zu unserem Kunden-Setup", so Michael Ohanian, Kreativ-Geschäftsführer, thjnk Hamburg, der mit Jacques Pense bereits in der Vergangenheit bei BBDO, Interone und Jung von Matt erfolgreich zusammengearbeitet hat.