thjnk New York gibt Gas für Sixt USA.

Der New Yorker Standort der Agenturgruppe thjnk konnte Sixt USA überzeugen. Unter der Führung der beiden Managing Creative Directors Torben Otten und Georg Baur entwickelt thjnk New York aufmerksamkeitsstarke Kommunikation für den deutschen Autoverleiher in den USA.

Mit der ersten großen Kampagne „The Rent Is Too Damn High“ bringt Sixt seine Botschaft mit freundlicher Unterstützung des „Rent Is Too Damn High“-Parteigründers unters Volk. Dieser ist dafür bekannt, den Politikbetrieb in den USA aufzumischen, nicht zuletzt dank der konsequenten Fokussierung auf genau eine einzige Botschaft.

Während diese Botschaft bisher auf die horrenden Wohnungsmieten in US-Großstädten bezogen war, konnte Sixt den Gründer der Partei, Jimmy McMillan, dafür gewinnen, sich in Zukunft nun auch gegen zu hohe Automieten auszusprechen. In einer Pressekonferenz erklärt Jimmy McMillan sich – und liefert damit nicht nur eine Preisansage an die etablierten US-Autovermieter, sondern auch eine Satire auf den aktuellen Wahlkampf.

Neben McMillan sind in der neuen Sixt-Kampagne auch der Journalist Cenk Uygur und der Comedian Josh Ostrovsky zu sehen. Cenk Uygur ist in den USA vor allem für seine Show „The Young Turks“ bekannt. Die Sendung gilt als die erfolgreichste Internet-Newsshow der Welt. Zusätzlich unterstützt Instagram-Star Josh Ostrovsky (u.a. "Zoolander No. 2") die „The Rent Is Too Damn High“-Bewegung auf seine ganz eigene Art und Weise.

Die Kampagne, die aus einem Online-Film, dem Film-Song (als Download) und diversen Social-MediaMaßnahmen besteht, ist pünktlich eine Woche vor den US-Wahlen angelaufen.

Johannes Boeinghoff, Geschäftsführer, Sixt USA: “Sixt ist in den USA mit mittlerweile über 70 Stationen nach wie vor der New Kid on the Block. Mit spitzer und ungewöhnlicher Kommunikation möchten wir genauso wie in Deutschland oder anderen europäischen Ländern die Aufmerksamkeit auf Sixt ziehen und potentielle Kunden dafür begeistern, die Premiumflotte von Sixt zu testen. Mit Jimmy McMillan haben wir dabei ein perfektes Kampagnentestimonial gefunden, der zu Sixt und unser Mission mit preiswerten PremiumMietwagen Amerika zu erobern, passt.”

Amy Ostermayr, Senior Marketing Manager, Sixt USA, ergänzt: “Mit thjnk New York haben wir eine Agentur für uns entdeckt, die uns von Anfang an durch smarte, Sixt-typische Ideen überzeugte und unser hohes Tempo halten kann.“

Das mittlerweile sechsköpfige Team von thjnk New York arbeitet neben Sixt USA auch für Wempe USA, American Pistachio Growers und Audi Canada.

Der Film und der Song sind unter anderem hier zu finden: www.sixt.com.

Verantwortlich auf Kundenseite:
President, Sixt USA: Johannes Boeinghoff
Senior Marketing Manager USA: Amy Ostermayr
Head of Social Media: Matthias Stock

Verantwortlich auf Agenturseite:
Managing Creative Directors: Georg Baur, Torben Otten
Creative Art: Suzanne Levesque
Account Director: Julia Kottowski
Account Manager Junior: Henrik Jonsson
Client Services Director: Gilles Guilbert
Agency Producer: Ralph Teichmann

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Filmproduktion: The Collective @ LAIR
Director/Writer: Brad Hasse
Director of Photography: Evan Jake Cohen
Executive Producer: Mark Aji & Theresa Loguercio
Associate Producer: Lara Geis
Editor: Jeremy Baumann
Assitant Editor: Julio Alvia
Casting: Side Car Casting