thjnk rockt den Echo mit neuer Kampagne für Das Erste

Unter dem Motto „Alle Augen auf den Echo“ macht die neue Kampagne für Das Erste Lust auf den deutschen Musik-Award: Der Echo 2013. Hierzu entwickelte die Hamburger Agentur thjnk eine aufmerksamkeitsstarke Kampagne, die die pure Leidenschaft für Musik wiederspiegelt. Herzstück ist der animierte TV-Trailer, der in Zusammenarbeit mit dem Motion-Designer Renato Klieger vom Animationsstudio LIGA 01 entstanden ist. Der illustrative Collagen-Look wurde von Rocket & Wink, dem mehrfach ausgezeichnete Design-Duo, auf Poster, Print und Infoscreens übertragen. Die Motive zeigen niemand geringeren als Dave Gahan, Martin Gore und Andrew Fletcher, bekannt als die legendäre Band “Depeche Mode”.

„Der Echo spiegelt im Kern die pure Leidenschaft für Musik wieder. Die Kampagne von thjnk inszeniert diesen Gedanken perfekt“, so Dietmar Pretzsch, Marketingleiter Das Erste.

Die Kampagne läuft ab sofort im TV, auf Spotify, Print- und Outdoor-Medien und kündigt den Start von Deutschlands größten Musik-Award ”Der Echo 2013″ an, der am 21. März 2013 in Berlin stattfindet.

 

 

Das Team bei Das Erste:
Marketingleiter Programmdirektion: Dietmar Pretzsch
Marketing Kommunikation: Carolin Jordan

Das Team bei thjnk:
Kreativdirektion: Leif Johannsen und Patrick Matthiensen
Creative Art: Reto Oetterli; Creative Copy: Sebastian Plum
Account Director: Hannah Hofmann; Account Manager: Elisabeth Einhaus
thjnk film: Florian Weber, Ralph Teichmann, Marcus Wetschewald

Animation/Design: LIGA 01 Hamburg
Illustration: Rocket & Wink
Musik: German Wahnsinn