thjnk sorgt mit Printkampagne für den neuen Audi TT Roadster für frischen Wind.

„You Dare or You Don’t.“ – das ist der Kerngedanke der Kommunikation für das Audi TT Coupé. Der Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk entwickelt diese Kampagne nun für den neuen Audi TT Roadster und TTS Roadster weiter.

Die zwölf Motive (vier Print- und acht Katalog-Motive auf Deutsch und Englisch) spiegeln den Charakter der Fahrzeuge wider, indem Sie den Look der bestehenden TT-Kampagne erweitern:

Die bisherige Welt bleibt erhalten, doch der Roadster hat die Landerampe bereits hinter sich gelassen und fährt dynamisch in den Sonnenaufgang. Die Headlines stellen Performance und technische Highlights beider Modelle heraus und machen Lust auf das Fahren mit geöffnetem Verdeck.

„Der Look definiert sich nicht nur aus der Verbindung realistischer und futuristischer Elemente, sondern auch durch seine Flexibilität: Er funktioniert für das Coupé und die Roadster-Modelle gleichermaßen“, so Roman Geoffrey Lukowski, verantwortlicher Creative Senior Art bei thjnk hamburg.

Fotograf war Olaf Hauschulz, Post-Production erfolgte durch The Scope. Um die Katalog-Umsetzung kümmert sich die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje.

Ende März sind bereits die ersten Print-Schaltungen in reichweitenstarken Publikationen erfolgt.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Marketingleiter: Giovanni Perosino
Leiter Kreation und Verkaufsmedien: Michael Finke
Leiterin Werbung: Dr. Felicitas Nogly

Verantwortlich auf Agenturseite:
Executive Creative Director Art: Gerrit Zinke
Creative Director Art: Tilman Gossner
Creative Art Senior: Roman Geoffrey Lukowski
Creative Art Junior: Dörthe Szech
Executive Creative Director Copy: Heiko Freyland
Creative Copy Senior: Michel Foertsch, Fabian Königer
Creative Copy Junior: Eike Eberhardt, Melina Henrichs
Account Manager: Maximilian Tauschke
Account Manager Junior: Louise Hobe