thjnk und Audi stoßen mit dem Audi R8 LMX in neue Sphären vor.

Der neue Audi R8 LMX besticht nicht nur durch extreme Performance (570 PS V10-Mittelmotor, von 0 auf 100 km/h in 3,4 Sekunden, 320 km/h Spitzengeschwindigkeit), sondern vor allem durch Vorsprung durch Technik. Seine Scheinwerfer verfügen nämlich über eine bahnbrechende Innovation: Laserlicht-Technologie.

Hierbei wird das Licht aus mehreren Hochleistungslaserdioden gebündelt und in ein verkehrstaugliches weißes Licht umgewandelt, das nicht nur heller und präziser, sondern auch doppelt so weit scheint wie konventionelles LED-Fernlicht.

Der Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk entwickelte neben mehreren Print-Motiven in Zusammenarbeit mit tempomedia und der Postproduktion unexpected einen knapp einminütigen Film, der fast vollständig am Computer entstanden ist und seit dem 22. Oktober auf mehreren Owned-Media-Kanälen von Audi zu sehen ist. Die Geschichte: Zwei Astronauten werden bei einer Routinearbeit an ihrer Raumstation von einem unbekannten Licht überrascht, dessen Herkunft sich nicht einmal die NASA in Houston erklären kann.

Michael Finke, Leiter Kreation & Verkaufsmedien AUDI AG: „Mit dem neuen Laserlicht beweist Audi erneut, wofür die Marke steht – dem Fahrer einen relevanten Vorsprung durch Technik zu bieten. In diesem Fall ein deutliches Plus an Sicht und Sicherheit.“

Gerrit Zinke, Executive Creative Director thjnk Hamburg, ergänzt: „Eine so wegweisende neue Technologie ist die beste Vorlage, die man sich als Kreativagentur nur wünschen kann. Wir haben im wahrsten Sinne des Wortes nach den Sternen gegriffen.“

Der Spot

Verantwortlich auf Kundenseite:
Leiter Marketing Kommunikation: Giovanni Perosino
Leiter Kreation & Verkaufsmedien: Michael Finke
Leiterin Werbung & Digitale Kommunikation: Dr. Felicitas Nogly
Projektleiterin: Rita Scholz

Verantwortlich auf Agenturseite:
Executive Creative Director: Heiko Freyland, Gerrit Zinke
Creative Director Art: Tilman Gossner
Creative Art: David Scherer
Creative Copy Senior: Fabian Königer
Creative Copy: Michel Foertsch
Creative Copy Junior: Eike Eberhardt
Account Director: Niklas Kruchten
Agentur Producer: Thomas Nabbefeld
Agentur Producer Junior: Ralph Teichmann

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Filmproduktion: tempomedia filmproduktion gmbh
Regie: Alex & Steffen
Postproduktion: unexpected GmbH
Tonstudio: nhb ton GmbH
Musik: Sizzer Amsterdam