thjnk und IKEA präsentieren einen Gruß aus der Küche.

Der neue IKEA Katalog kommt und bringt ein tolles Thema mit: Ab jetzt geht’s um den Ort, an dem Familien zusammenkommen – zum Quatschen, Hausaufgaben machen, Ausprobieren, Spielen und Marmelade kochen. Nirgends verschwimmen die Grenzen zwischen Leben, Arbeiten und Wohnen mehr als hier: in der Küche. Randvoll mit praktischen Ideen bringt dieser IKEA Katalog mehr Geschmack in jeden Haushalt, indem er gutem Essen mehr Aufmerksamkeit schenkt. Kurz: Das Leben in und um die Küche steht für das schwedische Möbelhaus von nun an im Fokus.

Eine großangelegte Auftakt-Kampagne mit verschiedenen Bewegtbildformaten kündigt das IKEA Ereignis des Jahres an. Dabei lädt IKEA zu einem kleinen Gedankenexperiment ein: Wie sehr würde sich dein Alltag verändern, wenn du eine andere Küche hättest? Genau das ist die Frage im neuen TVC vom Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk, der alltägliche Szenen in unterschiedlichen Küchen zeigt: eine neue Form der Wohnküche, eine kleine, aber schlau durchdachte Stadtküche und eine sehr grüne Küche, in der scheinbar ein Garten integriert ist.

„Zu seiner Küche hat man immer ein ganz besonderes Verhältnis", findet Lars Trzebiatowsky, Geschäftsführer Beratung thjnk Hamburg: "Wenn dort alles seinen Platz hat, verschwendet man weniger Zeit und kann sich viel besser um das kümmern, was wirklich wichtig ist. Nämlich all die kleinen Dinge, die jeden Tag zu einem besonderen Tag machen. Genau das wollen wir in der neuen Kampagne in alle Kanäle transportieren."

Natürlich tut IKEA nicht einfach so, als ob mit der passenden Küche auf einmal das ganze Leben für immer in Butter wäre. Aber eines zeigen die Filme: Mit den richtigen Ideen für deine Küche wird dir dein Alltag besser schmecken. Dieser Gedanke ist gleichzeitig Kern der Kampagne, die neben den unterschiedlichen TV- und Online-Formaten auch noch aus OOH, Digital OOH, umfangreichen Onlinewerbemitteln (GGH Lowe), Social-Media-Maßnahmen (Razorfish), diversen Anzeigen in lokalen Tageszeitungen, Flyern und Mailings (Vanderlicht), einem IKEA Family Mailing und weitere CRM-Maßnahmen (Grabarz & Partner) sowie Funk besteht.

Neben einem 37-Sekünder laufen ab Mitte August auch noch 20-Sekünder auf allen reichweitenstarken Sendern. Zudem werden online noch ein 49-Sekünder und mehrere kürzere Formate eingesetzt. thjnk konnte für das Projekt den Regisseur Charlie Crane begeistern. Für die Produktion zeichnet Cobblestone in Zusammenarbeit mit CFS verantwortlich.

Zum Spot

Verantwortlich auf Kundenseite:
Marketing Manager: Heiko Klauer
External Communication Manager: Nina Kirschke
Project Leader Marketing: Anett Gleichner, Tobias Wottke

Verantwortlich auf Agenturseite:
Executive Creative Director: Bettina Olf
Creative Art Senior: Annika Frey
Creative Art Junior: Sebastian Körner
Creative Director Copy: Ales Polcar
Creative Copy Senior: Sabine Kuckuck, Anna Lichnog
Strategist: Stephan Friedrich
Account Director: Verena Harwege
Account Manager: Tanja Contreras Morales

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Producer: Kristina Albrecht, Hermann Krug (CFS Krug)
Filmproduktion: Cobblestone
Regie: Charlie Crane
Kamera: Mathias Schöningh
Postproduktion: nhb video
Musik: Thomas Hill / Major Tom