thjnk Zürich gewinnt Pitch um DIE Bio-Organisation in der Schweiz: Bio Suisse.

100 Tage sind vergangen, seit der Zürcher Standort der Agenturgruppe thjnk unter der Führung von Andrea Bison und Alexander Jaggy eröffnete. Nach Swissôtel Hotels & Resorts kann thjnk Zürich nun bereits den zweiten namhaften Neukunden verkünden: Bio Suisse. Die neu gegründete Agentur sicherte sich im Pitch das Gesamtmandat der Schweizer Bio-Organisation.

Im Fokus der Arbeit von Bio Suisse steht, die Nachhaltigkeit der biologischen Landwirtschaft noch besser bei den Kunden zu verankern. thjnk Zürich hat dazu eine digitale Kampagne entwickelt. Daneben wird es diverse Aktivitäten zum Jahresthema 2017 “Verzicht auf Pestizide” geben, unter anderem auf unterschiedlichen Märkten. Erste Arbeiten sollen bereits diesen Herbst veröffentlicht werden.

Bio Suisse ist der Dachverband der Schweizer Knospe-Betriebe, Eigentümerin der Marke Knospe und vertritt die Interessen seiner 6.000 Knospe-Landwirtschafts- sowie Gartenbaubetriebe. Als Marke der Schweizer Bio-Produzenten und ihrer Produkte steht Knospe für einen hohen Bio-Produktionsstandard – mehr als 850 lizenzierte Verarbeitungs und Handelsbetriebe stellen Knospe-Lebensmittel her oder handeln damit.

thjnk Zürich startete am 01.06.2016. Die Agentur ist eine Energiezelle für moderne Markenführung mit starkem Fokus auf Strategie und Kreation.