loved entwickelt Markendesign für Vitesco Technologies.

Seit 1. Oktober 2019 tritt die Antriebssparte von Continental mit eigener Unternehmensmarke als Vitesco Technologies auf. Die Designtochter der Agenturgruppe thjnk hat ein holistisches Corporate Design für alle Touchpoints des neuen Unternehmens entwickelt.

Mit der organisatorischen Eigenständigkeit von Vitesco Technologies reagiert Continental auf die sich rasant ändernden Anforderungen für Fahrzeugantriebe im von Umwälzungen betroffenen Mobilitätssektor. „Vitesco“ – abgeleitet vom lateinischen „vita“ (Leben) – steht für Energie, Schnelligkeit und Agilität.

Der Zusatz „Technologies“ untermauert den Anspruch als Anbieter innovativer, wegweisender Technologien, Systeme und Dienste für nachhaltige Mobilität. Durch seine fließenden Formen steht auch der Vitesco-Schriftzug für Leidenschaft, Dynamik und Bewegung. Er bildet so das Gegenstück zum technisch klaren, nüchternen Technologies-Zusatz.

Das Unternehmen rollt ab Oktober weltweit den neuen Markenauftritt an seinen weltweiten Standorten mit insgesamt etwa 40.000 Mitarbeitern aus. Vervollständigt wird der Außenauftritt durch eine neue mobiloptimierte Website sowie Präsenzen auf allen relevanten Social-Media-Plattformen. Dem Branding ging die strategische Positionierung und Ausrichtung von Vitesco Technologies unter der Führung von ESCH. The Brand Consultants voraus.

„Ich freue mich sehr über unseren neuen, dynamischen Markenauftritt. Er rückt unsere Technologien und vor allem auch die Menschen dahinter in den Fokus. Darüber hinaus markiert er für Vitesco Technologies einen weiteren Meilenstein auf dem Weg in eine elektrische Zukunft – eine Zukunft, die bereits begonnen hat. Deswegen ist jetzt auch der richtige Zeitpunkt gekommen, unsere neue Marke und ihren Anspruch nach innen und nach außen sichtbar zu machen.“, sagt Dr. Anne-Kathrin Bräu, Senior Vice President Communications, Vitesco Technologies.  

„Wir sind sehr stolz darauf, Teil dieses zukunftsweisenden Projektes zu sein und dazu beizutragen, dass aus einer visionären Idee mit einem starken Corporate Design eine einzigartige Identität entsteht.“, ergänzt Maik Beimdieck, Executive Creative Director, der die kreative Leitung bei der Gestaltung der Marke bei loved innehatte. Die Website sowie die digitalen Präsenzen wurden von thjnk gestaltet.

loved wird den anstehenden weltweiten Markendesignprozess  als Leadagentur weiter betreuen. Unterstützt wird sie dabei von thjnk-Kompetenzteams aus den Bereichen Digital und Campaigning.

Verantwortlich auf Kundenseite:

Senior Vice President Communications: Dr. Anne-Kathrin Bräu
Brand Management: Birgit Mehlhorn
Brand Management: Thomas Hackl

Verantwortlich auf Agenturseite (loved):

Client Service Director: Jonathan Sven Amelung
Account Director: Frauke Stürmer
Account Director: Elisabeth Einhaus
Account Director: Daniela Sutter
Senior Account Manager: Sarah Güstrau
Junior Account Manager: Theresa Koch
Executive Creative Director: Maik Beimdieck
Creative Director: Birte Ludwig
Senior Designer: Sebastian Körner
Senior Designer: Patrick Freund
Senior Designer: Inga Detlow
Senior Designer: Meike Hill
Senior Designer: Julia Kerschbaum

Verantwortlich auf Agenturseite (thjnk):

Client Service Director: Santi Kany
Senior Account Manager: Katharina Lischka
Senior Art Director: Thorsten Binder
UI / UX Design: Sarah Bernhard

Kontakt:
thjnk AG
Hannah Andresen
Tel.: 040 41 34 99-734
presse@thjnk.de

zurück zur Übersicht