thjnk München zündet die nächste Stufe.

09.01.2017 – Nach rund 1,5 Jahren hat sich der Münchner Standort der Agenturgruppe thjnk unter der Führung von thjnk-Gründer sowie -Vorstand Armin Jochum und Kreativ-Geschäftsführerin Francisca Maass erfolgreich etabliert – als Leadagentur von Kunden wie HARIBO, Die Limo von granini, hohes C. Nun zündet thjnk München die nächste Stufe: Top-Berater Thomas Canzar wechselt von thjnk Hamburg nach München, um ab dem 01.01.2017 an der Seite von Francisca Maass die Geschäftsführung der Agentur zu übernehmen.

Nach Stopps bei Audi sowie Agenturen wie Jung von Matt, Grabarz & Partner und gürtlerbachmann wechselte Thomas Canzar 2014 zu thjnk Hamburg. Dort betreute er in den vergangenen Jahren – zuletzt als Client Service Director – Kunden wie Commerzbank, DER SPIEGEL und Paulaner.

Armin Jochum, Gründer, Vorstand & CCO, thjnk AG: „Ich freue mich, dass mit Thomas ein geschätzter Kollege und exzellenter Berater künftig unseren Münchner Standort verstärkt. Sein Wissen über unsere Branche und seine große Verbundenheit zu unserer Agentur und Kunden ist eine große Bereicherung – und komplettiert an der Seite der Kreativen Francisca Maass unser München-Setup.“

Als Leadagentur führte thjnk München das neue Testimonial von HARIBO ein: Michael „Bully“ Herbig, der Thomas Gottschalk nach 25 Jahren als Markengesicht ablöste und bereits wenige Monate später zum erfolgreichsten Marken-Testimonial 2015 gewählt wurde. Und unter der Verantwortung von Francisca Maass entwickelte thjnk München zudem die kommunikative Markteinführung von „Die Limo“ von granini – deren erste Spots mit den Testimonials Joko und Klaas zum Viral-Hit wurden.

Kontakt:
thjnk AG
Kete Link
Telefon: +49 40 41 34 99-451
E-Mail: presse@thjnk.de

zurück zur Übersicht