thjnk München, Paulaner und Sebastian Bezzel sorgen mit Weißbier-Yoga für Entschleunigung.

Ab 23. Mai erzählen die Münchner Traditionsbrauerei und thjnk München die neueste “G’schichte aus dem Paulanergarten”. Der Biergarten ist durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie als Sehnsuchtsort heute relevanter denn je: ein Ort der genussvollen Geselligkeit und Entspannung in einer zunehmend hektischen und digitalisierten Welt.

Henner Höper, Marketing Direktor / CMO Paulaner:
“Wer sich im Biergarten eine Auszeit gönnt und die Zeit nimmt ganz bewusst das Paulaner Weißbier ins Glas einzuschenken und zu genießen, schätzt diesen Moment der Entschleunigung. Der Paulanergarten ist die ideale Heimat dieser entspannten Weißbier-Momente und steht deshalb auch jetzt wieder als starke und dabei neu interpretierte Markenplattform im Zentrum unserer Kommunikationsmaßnahmen.”

Wie keine andere Sorte steht Weißbier für Auszeit und Entschleunigung. Ein Gefühl, das thjnk seit Jahren als Leadagentur konsequent aber dabei stets neu, überraschend und mit Unterstützung zahlreicher, prominenter Testimonials beleben und in den Köpfen der Menschen verankern kann.

Den Kern der neuen Kampagne bildet eine neue Geschichte aus dem Paulanergarten, hochklassig besetzt mit Sebastian Bezzel. Im Spot übernimmt er die Hauptrolle: Als das bestellte Weißbier am Tisch serviert wird, fordert Bezzel seine zwei Spezln dazu auf, ihre Handys wegzulegen, um ihnen zu zeigen, wie Digital Detox und moderne Entschleunigung auf Bayerisch geht: Mit Weißbier-Yoga. Einer ganz besondere Art der Entspannung mit hohem Wiedererkennungswert, die Paulaner in weiteren, umfangreichen Social-Media-Maßnahmen nutzt. Und das “ganz ohne Verbiegen”, wie es im Spot heißt.

Hans-Peter Sporer, Geschäftsführer thjnk München:
“Der Paulanergarten ist nach wie vor das Synonym für Bierkultur, Tradition, Gemütlichkeit und nicht zuletzt eine extrem starke Markenplattform für Paulaner. In der neuen, gewohnt humorvoll inszenierten Weißbier-Kampagne, wird der Paulanergarten zum Sehnsuchtsort der Entschleunigung, in dem man das hektische Grundrauschen unserer heutigen Zeit bei einem herrlichen Paulaner Weißbier-Yoga auch mal außen vor lassen kann.”

Making-Of

Verantwortlich auf Kundenseite:

Marketing-Direktor: Henner Höper
Senior Brand Manager: Juri Drunkenmölle

Verantwortlich auf Agenturseite:

Managing Director: Hans-Peter Sporer, Thomas Canzar
Creative Director Art: Dimitrios Arampatzioglou
Creative Director Copy: Ludwig Rist
Creative Copy Senior: Clemens Kandziora
Creative Copy: Daniel Höllinger S
trategist Senior: Marco Hackmann
Account Director: Ricarda Hoffmann
Account Manager: Nina Rogge
Agentur Producer: Benjamin Calcott

Verantwortlich auf Produktionsseite:

Filmproduktion: Cobblestone Berlin
Regie: Cadmo Quintero
Kamera: Matthias Schöningh
Postproduktion: Cobblestone und NHB
Musik: krueger wilckens music

zurück zur Übersicht