Thjnk Berlin und IKEA sagen Knock Knock und Tür auf fürs Leben.

Unser Zuhause: hier spielt sich ein großer Teil unseres Alltags ab. Doch die Türen in unser Allerheiligstes blieben in den letzten Monaten leider allzu oft geschlossen. IKEA möchte mit der neuen Kampagne „Knock Knock – Tür auf fürs Leben“ diese Türen und Herzen wieder weit öffnen. Unser Zuhause ist ein Gefühl von Geborgenheit und es sind die Menschen, mit denen wir es teilen, die es zum wichtigsten Ort der Welt machen. Die Wahrheit: Jemandem die Tür aufzumachen kostet Mut, denn man weiß nie, wer dahinter auf uns wartet. Vielleicht ist es dein neuer bester Freund.

Die neue IKEA Jahreskampagne widmet sich dem Zuhause, einem Ort, der gerade jetzt so viele neue Bedeutungen erhält. Im ersten Part des “Life at Home Movements” thematisiert IKEA den Mut zu Neuem. Es können wunderbare Dingen wachsen und entstehen, wenn nur unsere Türen geöffnet werden. Das ist die Quintessenz des neuen IKEA Spots „Knock Knock – Tür auf fürs Leben“, in der eine lebenslange Freundschaft die Hauptrolle spielt.

“Das Zuhause ist nicht einfach eine Ansammlung von Dingen und Einrichtungsgegenständen. Es ist vielmehr dieses Gefühl, das es in uns auslöst, dass unser Leben und unseren Alltag ein wenig besser macht. IKEA möchte dazu inspirieren, dieses Gefühl mit anderen zu teilen und sein Zuhause für neue Begegnungen zu öffnen.” sagt Stefanie Albert, Marketing Communications Manager bei IKEA Deutschland.
Und Stefan Schulte, Geschäftsführer Kreation von thjnk Berlin, ergänzt: “Letztendlich geht es in diesem Leben um Verbindungen. Zu uns selbst, zu anderen. Das Zuhause ist im wahrsten Sinne unsere Homebase, die wir als einen Ort der Begegnung begreifen.”

Den Startschuss zur Kampagne gibt am 20. September der Film in verschiedenen Formaten. Der Video-Content wird reichweitenstark im TV, Online und in Social Media eingesetzt. Die Produktion verantwortete Rabbicorn Films. Regie führte das Duo Dr. Bowman.
Die Mediaplanung aller begleitenden OOH Maßnahmen sowie digitalen Medien wird von der MediaCom verantwortet.

Weitere integrierte Maßnahmen kommen aus dem IKEA Agenturpool:

Die gesamte Mediaplanung aller klassischen sowie digitalen Medien wird von der MediaCom verantwortet. Der Spot wird ab dem 20.9. in einem reichweitenstarken TV- und Online-Video-Flight eingesetzt. In 10 großen Städten wird die Botschaft durch einem reichweitenstarken OOH Flight unterstützt. Eingesetzt werden aufmerksamkeitsstarke Formate wie Riesenposter, Townfences, Sonderbelegungen in Malls sowie Großflächen und DOOH.

Publicis Sapient verlängert die Kampagne in die Social-Media-Kanäle. Fast schon traditionell feiert der TV-Spot seine Premiere am Wochenende vor der Ausstrahlung im TV auf Facebook, im Kampagnenzeitraum werden IKEA Facebook Fans weitere humorvolle Snippets aus dem Spot begegnen. Mit Hilfe eines interaktiven Quiz können Instagram-Nutzer dann über die Stories ihre Spot-Kenntnisse unter Beweis stellen.

Neben dem Spot selbst spielen die inhaltlichen Aspekte der Kampagne in den Social-Media-Kanälen eine tragende Rolle: jede Menge Tipps rund ums Türen öffnen und nachhaltige Wohlfühlen im eigenen Zuhause – ob mit oder ohne Gäste – finden sich auf Instagram, Pinterest und natürlich auch in den neuen YouTube Folgen Tipps & Tricks, die jeden Dienstagnachmittag veröffentlicht werden.

Plan.Net Performance: unterstützt die Kampagne im Bereich Performance Marketing (SEA, SEO, Affiliate).

Verantwortlich auf Kundenseite:

Country Marketing Manager:  Heiko Klauer
Marketing Comm. Manager:   Stefanie Albert
Verantwortliche Projektleiter:  Immacolata Lidia Costantino
Projektteam:  Sarah Scheurer, Kerstin Güngerich, Annette Wolfstein, Natanja Marija Grün, Almut Schwarz, Peter Kleeßen, Jan Kimpel, Sabine Pracht, Fariss Tajjiou
Corporate Communications:  Isolde Debus-Spangenberg, Denise Greiner, Simone Settergren     
Interior Design Leader:   Michael Haas

Verantwortlich auf Agenturseite thjnk Berlin:

Geschäftsführer Kreation:  Stefan Schulte
Creative Director:  Sabine Kuckuck
Creative Art:  Sophie Kearney, Stephan Nürge, Philipp Schwarzbauer, Anina Dion, Lucca Cremer
Creative Copy:  Benjamin Hänsel, Maximilian Lange-Brandenburg
Strategy Director:  Stephan Friedrich
Geschäftsführer Beratung: Hendrik Heine
Account Director:  Carolin Uppenbrock
Account Manager Senior:  Johannes Markendorf
Account Manager:  Mona Bergemann
Account Manager Junior:  Daniel Küsters
Producing Director:  Charlott Stave
Senior Art Producer:  Caroline Walczok

 

Verantwortlich auf Produktionsseite:

Filmproduktion:  Rabbicorn Films GmbH
Executive Producer:  Lennart Frohne
Producer: Hakan Çirak
Regie/ DoP:  Dr. Bowman
1st AD:  Hendrik Holler
Editor:  Alex Kutka
Styling:  Heike Fademrecht
Maske: Nadin Wagner & Kieu Anh-Duong
Ausstattung:  Kirsten Garbade
Musik:  Massive Music
Postproduction:  Sehsucht Berlin GmbH
Sound:  Kraatz Studios GmbH

Verantwortlich auf Agenturseite Publicis.Sapient:

Creative Director: Britta Schöffler
Community Manager: Anne Rassner, Michaela Maat
Concept Developer:  Florian Kares
Client Partner:  Stephan Ritter
Manager Program Management: Ines Seitz
Senior Strategist:  Pia Loroff
Art Senior:  Katharina Günther, Jessica Sanders, Gülsah Uyanik
Account Delivery Lead: Sebastian Jandrey
Project Manager: Daria Tarusina, Julia Böhme
Teamhund:  Oldi

Verantwortlich seitens Plan.Net Performance:

General Manager:  Markus Baumann
Account Manager:  Christian Czasch

Verantwortlich seitens MediaCom:

Group Head Media Consulting: Minna Guse
Senior Media Consultant:  Nina Lemke, Peter Wiedemann

Kontakt:

thjnk AG
Peggy Bienert
Telefon: +49 (0) 40 41 34 99-118

E-Mail: presse@thjnk.de

zurück zur Übersicht