top of page

BEI thjnk BERLIN UND IKEA ÄNDERT SICH WAS

IKEA bietet Inspiration und Unterstützung für die Veränderungen im Zuhause – egal, wie groß diese auch sein mögen. thjnk freut sich darauf, in den nächsten Jahren mit IKEA spannende, kreative Antworten auf alle Lebenslagen zu kommunizieren.


ein Einzelbett, ein Doppelbett und ein Babybett nebeneinander

Veränderung - kaum ein anderes Wort löst bei den Menschen so viel Angst und Unsicherheit, aber auch so viel Herzklopfen und Lebensfreude aus.


In Zeiten wie diesen, in denen der Wandel ein ständiger Begleiter ist, fragen sich viele:

Was macht diese Veränderung mit mir? Mit meinem Alltag? mit meinem Zuhause?


IKEA bietet Inspiration und Unterstützung für die Veränderungen im Leben zu Hause - egal wie groß sie auch sein mögen. Thjnk freut sich darauf, in den kommenden Jahren mit IKEA spannende, intelligente und kreative Antworten auf alle Situationen im Haushalt zu kommunizieren.


Die neue Kommunikationsplattform "Inspired by Life" zeigt die großen und kleinen Chancen hinter jeder Veränderung.


Im Bewegtbildteil der Kampagne begleiten wir ein junges Paar bei der Besichtigung ihrer ersten gemeinsamen Wohnung. Wir sehen, wie sie von ihrer Zukunft träumen - und sich das gemeinsame Leben manchmal ganz anders vorstellen. Erzählt mit einer Intimität, die den Betrachter an den einen oder anderen Moment der eigenen verliebten Wiederentdeckung erinnern könnte. "Inspiriert vom Leben".


Die Aussage: Egal, was kommt, wir können dich begleiten. IKEA lernt vom Leben. Um für das Leben zu inspirieren.


Stefan Schulte, Managing Director Creation thjnk Berlin: "Mit unserer neuen Plattform 'Inspiriert vom Leben' ist es uns gelungen, die optimistische und realistische Rolle der Marke im Leben der Menschen neu zu interpretieren - und hoffentlich können viele Menschen in den kommenden Jahren an ihren kleinen und großen Veränderungen teilhaben."


Die Kommunikationsplattform hat bereits an einigen Orten ihren ersten Auftritt, wie zum Beispiel auf dem diesjährigen IKEA Festival. Ab dem 25. Oktober bringt IKEA die neue Botschaft auf die Straße, ins Fernsehen und auf Smartphones in Deutschland - und ab Januar 2023 in den Märkten Österreich und Schweiz.


In den reichweitenstarken Medien (TV, Online-Video, Social Media und OOH) können die Zuschauer jetzt die erste Kampagne dieser Kommunikationsplattform entdecken.


Und auch die Out-of-Home-Motive zeigen, welche Rolle IKEA im sich ständig verändernden und wachsenden Leben der Konsumenten spielen kann. Vom Einzelbett zum Kinderbett, vom Hochstuhl zum Ohrensessel. Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben - und IKEA wächst mit.



Weitere integrierte Maßnahmen kommen aus dem IKEA Agenturpool:


MediaCom ist für die Mediaplanung zuständig und setzt auf reichweitenstarke Medien. Dazu wird der Spot sowohl im TV (30" und 20") als auch in Online Video (20" und 6") und Social Video (6") eingesetzt. Darüber hinaus wird die Sichtbarkeit durch einen nationalen OOH-Flight unterstützt.


Publicis Sapient weitet die Kampagne über die sozialen Netzwerke auf die deutschsprachigen Märkte aus.


Plan.Net Performance unterstützt die Kampagne im Bereich des Performance


Marketing (SEA, SEO, Affiliates).


Der Dank für die Produktion und Regie des Bewegtbildes geht an BWGTBLD und Stefanie Soho.


drei Regale mit Dekoration nebeneiander


VERANTWORTLICH AUF KUNDENSEITE

Country Marketing Manager: Heiko Klauer

Marketing Comm. Manager: Stefanie Albert

Responsible project managers: Immacolata Lidia Costantino

Responsible ikea.de: Anna Katharina Dietrich, Christina Goldmann-Reichert

Responsible Social: Natanja Marija Grün

Responsible Media: Jan Kimpel, Fariss Tajjiou

Corporate Communications: Denise Greiner

Interior Design Leader: Michael Haas


VERANTWORTLICH AUF AGENTURSEITE thjnk BERLIN

Creation Manager: Stefan Schulte

Executive Creative Director: Sabine Kuckuck

Creative Directors: Berthold Brodowski, Andreas Richter, Ralf Schröder

Creative Art: Stephan Nurge

Creative Copy: Jens Christl, Maximilian Lange-Brandenburg

Strategy Director: Isabelle Rogat

Managing Director Consulting: Hendrik Heine

Account Director: Stephanie Schmitz

Producing: Benjamin Calcott, Laura Fruchtnicht



VERANTWORTLICH AUF AGENTURSEITE OOH

Producer: Carolin Sunshine

Photographer: Dirk Weyer

Equipment: Kirsten Garbade

Post production: David Kowalski


VERANTWORTLICH TV-PRODUKTIONSSEITE

Film Production: BWGTBLD GmbH

Executive Producer: Jakob Preischl

Producer: Tom Ehrhardt

Post Production: bEpic GmbH

Post Producer: Filomena Alder

Regie: Stefanie Soho

DoP: Mathieu Plainfossé

Editor: Nick Kohler

Styling: Julia Quante

Maske: Nadin Wagner

Equipment: Kirsten Garbade

Musik DC: Yehezkel Raz

Musik 45”, 30”, 20”: Eirik Røland

Sound: Staub Audio / Kraatz Studios GmbH



VERANTWORTLICH FÜR MEDIA PLANUNG

MediaCom agency for media advice GmbH

Director Media Consulting: Minna Guse

Group Head Digital Media Consulting: Sarina Drexhage

Media Consulting: Annalea Nickel

Junior Media Consulting: Kim Zimmerman


Commentaires


bottom of page