top of page

thjnk BERLIN SICHERT SICH INTERNATIONALES MANDAT VON NATURLAND

NATURLAND, der mit über 140.000 Erzeugern in 60 Ländern größte weltweite Bio-Verband, hat eine neue Agentur: thjnk Berlin.

Naturland Logo mit einer 40

Das Hauptstadtbüro der Agenturgruppe thjnk um die Geschäftsführer Hendrik Heine und Stefan Schulte konnte sich in einem mehrstufigen Auswahlverfahren durchsetzen und damit seine Nachhaltigkeitskompetenz weiter stärken. Annette Bruhns, Leiterin der Kommunikation bei NATURLAND: "thjnk Berlin hat uns auf allen Ebenen überzeugt. Insbesondere der strategische Ansatz und der Wille, NATURLAND wirklich zu verstehen, waren ausschlaggebend. Es geht uns nicht um plumpe Umweltromantik, sondern um einen durchaus humorvollen und leichtfüßigen Ansatz. Denn: NATURLAND ist in den 40 Jahren seines Bestehens in allen Gesellschaftsschichten angekommen - vom Bioladen bis zum Supermarkt. thjnk Berlin wird uns helfen, diese Geschichte zu erzählen". Hendrik Heine, Geschäftsführer Beratung thjnk Berlin: "Wir sind begeistert, dass wir NATURLAND bei ihrer großen Vision unterstützen können: 100 Prozent Bio weltweit. In einer starken, demokratischen Sozialgemeinschaft, die sich für den Erhalt des Planeten einsetzt. Öko ist kein Luxus, schon gar nicht aus globaler Sicht. Öko ist eine Frage des Überlebens. Wir freuen uns, diese Geschichte gemeinsam mit NATURLAND zu erzählen." Das Mandat umfasst die kommunikativ-strategische Betreuung der Marke. thjnk Berlin entwickelt derzeit die ersten Maßnahmen, die in der zweiten Jahreshälfte 2022 im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums von NATURLAND erscheinen werden. Über NATURLAND: Der gemeinnützige Verein wurde 1982 in Bayern von Landwirten, Wissenschaftlern und Bürgern gegründet. Mit nachhaltigem Erfolg: 140.000 Bio-Erzeuger in 60 Ländern rund um den Globus. Die Vision der Gründerinnen und Gründer: 100 Prozent Bio weltweit, und zwar in den Bereichen Landwirtschaft, Fischzucht, Forstwirtschaft, Imkerei, Weinbau und Gartenbau. NATURLAND ist der bisher einzige Bio-Verband, der auch Bio-Wälder zertifiziert. Bereits 13 Jahre vor der EU - im Jahr 1996 - definierte Naturland Richtlinien für die ökologische Aquakultur. Seit 2010 zertifiziert Naturland auch Bio und Fair aus einer Hand.


Kommentare


bottom of page